Meine 18 für 2018

Ich habe mir zwar vorgenommen, an keiner Challenge mehr teilzunehmen, da mich diverse Aufgaben und Vorgaben einfach zu viel stressen, die Challenge 18 für 2018 kommt aber meiner Entscheidungsfreudigkeit beim Aussuchen meiner nächsten Lektüre ziemlich zugute.
Die Regeln sind einfach. Man sucht sich 18 Bücher aus, die man 2018 lesen möchte. Ich weiß nicht, ob ich alle schaffen werde, aber ich versuche es auf jeden Fall.
Meine 18 Bücher habe ich jetzt rein von meinem SuB ausgesucht, auch wenn es sicher im neuen Jahr einige Neuerscheinungen gibt, die bei mir einziehen werden. Aber es wird endlich Zeit, meinen SuB zu verkleinern.
Hier also nun meine Auswahl:

Blues Scales Die Königin der Schatten Conversion

Kernstaub Der Nachtzirkus Dämonenasche

Mieses Karma Ein ganzes halbes Jahr Für immer vielleicht

Snowheart Elesztrah Coherent

Die Chroniken von Azuhr Die Blausteinkriege Feuer und Feder

Funkenmagie SolitaireLoreley

Was sagt ihr zu meiner 18 für 2018? Ich habe versucht, eine gute Mischung zu finden, obwohl es doch eher fantasylastig ist 😉
Macht ihr vielleicht bei der Challenge auch mit?

Auch wenn 2017 blog- und lesetechnisch gesehen nicht unbedingt das beste Jahr war, möchte ich dieses Hobby und die Menschen, die ich dadurch kennengelernt habe und mit denen ich mich über mein Lieblingshobby Lesen austauschen kann, nicht mehr missen. Ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit neuen Bekanntschaften und vielen Lesehighlights.
In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein glückliches 2018!

Happy New Year

2 Gedanken zu “Meine 18 für 2018

  1. Guten Morgen Silke,
    da hast du ja eine gute Palette von Büchern ausgesucht.
    Ich kenne das: Man weiß nie was man als nächstes Lesen soll und für gewöhnlich greift man oft zu neu gekauften Büchern und dann bleiben viele Schätze einfach viel zu lange liegen. Ich habe nebenbei gesagt auch die blöde Angewohnheit, alle möglichen Bücher zu lesen, außer die auf meiner erstellten Leseliste. 😀 Ich hoffe dennoch, dass das mit #18für2018 klappt. Allerdings habe ich schon 2 geschafft und viele der Bücher interessieren mich brennend momentan, so dass ich versuche so lange wie möglich bei der #18für2018 direkt anzuknüpfen. 🙂
    Kernstaub steht auch noch auf meiner Wunschliste, allerdings versuche ich mich zunächst am Schöpfer der Wolken, das Buch ist nicht ganz so umfangreich … und Die Königin der Schatten habe ich schon gelesen. Es gefiel mir richtig gut und es steckt was ganz anderes drin, als ich erwartet hätte. Ich bin mal gespannt was du dazu sagst. Bei mir steht schon Band 3 bereit.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche und hoffe du bist gut ins neue Jahr gerutscht.
    Liebe grüße
    Sarah
    http://buchverliebt.blogspot.de

    • Liebe Sarah,

      was so Listen angeht, bin ich etwas zwiegespalten. Zwar möchte ich immer eine haben, damit ich weiß, was ich als nächstes lesen soll, andererseits halte ich mich dann aber meist nicht dran. Deswegen ist mein Freund auch schon etwas genervt, denn meistens lasse ich ihn die Auswahl treffen 😉
      Ich habe auch auf meiner #18für2018 Liste viele Bücher, die ich unbedingt sofort lesen möchte. Wahrscheinlich fange ich dieses Wochenende auch schon mit dem ersten an: “Die Chroniken von Azuhr” von Bernhard Hennen.
      Auf “Die Königin der Schatten” bin ich schon sehr gespannt, da ich bis jetzt nur Positives dazu gehört habe. Mir fehlen aber noch Teil zwei und drei im Regal.

      Liebe Grüße
      Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.