Gemeinsam Lesen #5: Stunde der Drachen – Der Pfad des Blutes

Schönen Dienstag, meine Lieben!

Es ist wieder Zeit für die Aktion Gemeinsam Lesen
Die Aktion findet bei Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher statt.

 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich bin mittlerweile mit dem ersten Teil der Trilogie fertig und musste sofort mit Band zwei anfangen. Bei “Stunde der Drachen – Der Pfad des Blutes” bin ich nun bei 20%.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Es war kein Vogelgezwitscher, das sie aus dem Schlaf riss, sondern der Schrei einer Krähe.

 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Erst letzte Woche habe ich ein bisschen rum gemeckert, dass ich eine kleine Leseflaute habe. Dies hat sich aber gleich gelegt, denn als ich wieder zum Lesen angefangen habe, konnte ich gar nicht mehr aufhören. Deswegen musste ich mir auch gleich den zweiten Teil der Trilogie kaufen und beginnen. Ich bin zwar noch nicht ganz so weit, aber bis jetzt gefällt mir die Geschichte auch wieder sehr gut, denn es ging nahtlos weiter. Langsam kommen auch immer mehr Fantasy-Elemente vor, die ich im ersten Teil etwas vermisst habe.

4. Kommst / Kamst du über die Karnevalstage viel zum Lesen, oder hast du lieber eine Runde gefeiert? 🙂
Da es hier bei uns gar nicht so üblich ist, Fasching zu feiern und ich auch niemand bin, der gerne feiert, hätte ich eigentlich genug Zeit zum Lesen. Leider habe ich jetzt viel für die Uni zu tun und dies hält mich nun wieder etwas davon ab.

  • Hallo, 🙂
    das Cover von deinem Buch gefällt mir sehr. 🙂 Stunde der Drachen klingt auch interessant. Ich schaue gleich mal, worum es geht. 😉 Wenn man nach dem ersten Band gleich zum zweiten greift, dann kann es nur gut gewesen sein. 🙂
    Viel Spaß weiterhin beim Lesen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Marina

  • Hallo Marina,

    bis jetzt kann ich dir die Trilogie nur weiterempfehlen 🙂

    Liebe Grüße,
    Lyiane