Gemeinsam lesen #63

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade den historischen Roman Hexentage von Michael Wilcke und bin auf Seite 275 von 320. Eventuell schaffe ich das Buch heute noch, aber sicher morgen.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„>Unsinn<, widersprach ihm Sara. >Sie werden uns hinrichten lassen. Und vorher werden sie mich foltern und mein Kind töten, weil sie glauben, daß es vom Teufel gezeugt wurde.<“

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Dieses Buch habe ich mal als Mängelexemplar gekauft. Das Cover gefällt mir zwar gar nicht, aber ich lese ab und zu gerne historische Romane und vor allem über Hexenprozesse. Die Geschichte wird nicht aus der Sicht der verurteilten Hexe geschildert, sondern aus der Sicht von Jakob, der eigentlich Jurist werden will und sich über die Hexenprozesse informieren will. Als er die schwangere Sara kennen lernt, verändert sich aber seine Meinung gegenüber Hexen.
Ich bin jetzt schon ziemlich am Ende und bin schon gespannt, wie die derzeit ausweglose Situation ausgeht.

4. Benutze 5 Adjektive (Wie-Wörter) und 5 Substantive (Hauptwörter) um dein aktuelles Buch zu beschreiben.
spannend, historisch, manchmal vorhersehbar, grausam, erschreckend
Hexenverfolgung, Folter, Liebe, Intrigen, Verzweiflung

Die Aktion wurde von Asaviel von Asaviels Bücher-Allerlei ins Leben gerufen und findet wöchentlich statt.

  • Anonym

    Das Cover wirkt wirklich leicht angestaubt, aber die Geschichte klingt interessant! Kommt auf die Wunschliste 😉

    Bewitched Greetings!

    midnightmagarita

  • Stimmt,d as Cover hätte mich so gar nicht angesprochen aber das Buch an sich klingt ok, auch wenn historische Romane nicht so meins sind…
    Viel Spaß mit deiner Lektüre!
    LG Anja aka iceslez von Librovision