Ein besonderer Neuzugang

Guten Abend meine lieben Leser,

gestern bei der 4. Frage von Gemeinsam lesen sollte ich euch das Buch vorstellen, das als letztes auf meinen SuB gewandert ist.
Für mich ist das aber ein besonderes Buch, deswegen zeige ich es euch in einem extra Post.

Der Blitz Verlag hat schon 2012 eine Sonderausgabe von Kai Meyers Roman „Das zweite Gesicht“, die limitiert ist auf 666 Exemplare, herausgebracht.
Das Buch war toll und ich habe mich sehr gefreut, als ich gesehen habe, dass es auch zu einem anderen Buch von Kai Meyer eine Sonderausgabe geben wird, und zwar zu „Göttin der Wüste“.
Ich habe das Buch im Januar vorbestellt und damit auch eine persönliche Signatur erhalten.
Und hier ist das Schätzchen:

Damit ihr wisst, um was es in dem Buch geht, hier die Inhaltsangabe:
Aus den Tiefen der Wüste ertönt ein Ruf vom Anbeginn der Menschheit

In den deutschen Kolonien in Südwestafrika tritt die junge Cendrine Muck eine neue Stelle an. Auf dem herrschaftlichen Anwesen der Familie Kaskaden soll sie die Zwillingsschwestern Lucrecia und Salome unterrichten.
Cendrine ist von ihrer neuen Umgebung, den Eingeborenen mit ihren bizarren Sitten und Riten beeindruckt. Wären da nicht die Visionen, die sie seit ihrer Ankunft quälen. Bilder einer düsteren Gestalt, die von einem gewaltigen Wirbelsturm durch die Wüste verfolgt wird.
Welches Geheimnis schwebt über dem Gut der Familie Kaskaden, in dem vor Jahren der englische Lord Selkirk mitsamt seiner Familie Opfer eines Massakers wurde? Und was hat es mit Qabbo, dem Schamanen vom Volk der San auf sich, der ein beunruhigendes Interesse an der jungen Frau zeigt? Cendrine gerät in einen Sog aus archaischen Mythen und Mächten, der sie geradewegs ins Glutherz der Kalahari führt.

Ich bin schon sehr auf das Buch gespannt, vor allem, weil die Kaskaden-Zwillinge, die ich schon aus der Alchimistin-Trilogie kenne, hier auch eine Rolle spielen.
Außerdem hoffe ich, dass der Blitz-Verlag auch noch weitere Bücher von Kai Meyer als Sammlerausgabe herausbringen wird.

  • Jaaaa XD das Buch hat Kai Meyer auch auf seiner Facebook Seite vorgestellt und in seiner Lesung davon erzählt 😉 ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dem Buch
    LG Anja aka iceslez