Neu eingezogen

Bei mir sind wieder mal neue Bücher eingezogen, obwohl mir immer noch etwas die Zeit zum Lesen fehlt.

Von meinem Freund habe ich das neue Buch von Jonathan Stroud bekommen. Ich bin ja ein sehr großer Fan von Bartimäus. Aber andere Bücher von dem Autor konnten mich nicht überzeugen. Mal sehen, ob es Lockwood & Co schafft.

Momo habe ich bei Librimania gewonnen. Nochmal vielen Dank dafür 🙂

Wild habe ich mir bei Amazon bestellt. Eigentlich wollte ich mir nur die dritte Staffel von Vampire Diaries kaufen, aber dann hätte ich ja Versandkosten zahlen müssen. Somit ist noch ein Buch dazugekommen.

Das waren sie auch schon wieder meine Neuzugänge.
Habt ihr eines der Bücher schon gelesen? Von Lockwood&Co habe ich bis jetzt eigentlich nur gutes gehört.

Morgen nehme ich ja an einer Lesenacht teil und ich bin schon sehr gespannt, wie lange ich durchhalten werde.
Ich versuche “Die Seele des Ozeans” auszulesen, bin mir aber noch nicht sicher, was ich danach lesen werde.

  • Lockwood fand ich gut, aber minimal schwächer als sein berühmter kleiner Dämon 🙂 da wird wohl nix mehr ranreichen können.
    Wild habe ich noch auf dem Reader, da bin ich auch schon gespannt drauf.
    Mit Momo bin ich aufgewachsen. Das steht auch noch bei mir im Regal 🙂

  • Huhu,
    Momo habe ich gelesen und ich liebe es <3

    Liebe Grüße,
    Lisa

  • Für mich ist ja auch klar, dass an Bartimäus nichts heranreichen kann. Aber die Bücher, die ich sonst von Jonathan Stroud gelesen habe, haben mich ja fast gar nicht überzeugen können.

    Ich habe weder früher Momo gelesen, noch die Zeichentricksendung gesehen. Somit bin ich schon sehr gespannt auf das Buch.

  • Ich bin gespannt, ob sich das Buch auch in mein Herz schleicht.
    Aber nachdem ich die unendliche Geschichte so liebe, denke ich, dass ich Momo auch toll finden werden.

  • Der Weg in der Schatten war gut.
    Momo ist toll 🙂