Leipziger Buchmesse 2013

Erfolgreich abgeschlossen!

Das dritte Jahr in Folge haben wir nun schon die Buchmesse besucht. Und meiner bescheidenen Meinung nach wird es jedes Jahr besser. Die geplanten Lesungen von uns unbekannten Autoren konnten wir leider nicht besuchen, da wir am Freitag mit dem Zug Verspätung hatten. Dennoch haben wir zumindest die wichtigsten Schriftkünstler getroffen:

Josephine Angelini:

Maggie Stiefvater:

Bernhard Hennen:

Markus Heitz:

Kai Meyer:

und den Hörbuchsprecher Sascha Rotermund:

Trotz der anstrengenden Reise hat uns der Aufenthalt in Leipzig mal wieder sehr gut gefallen. Und da diese Buchmesse nun vorbei ist, beginnen wir schon für das Jahr 2014 zu planen. Vielleicht treffen wir uns ja dann dort. Der Termin 13.- 16. März 2014 ist in unseren Kalendern schon ganz dick und rot eingekreist.

  • Und natürlich auch Isabel Abedi und Nina Blazon 🙂
    Bei den beiden war ich aber alleine, deswegen gibt es leider keine Fotos.
    Seregona erkämpfte uns zu der Zeit einen Platz für unsere Jacken in der Garderobe.

  • Hey =)
    Das Buch "Einsteins Versprechen" hab ich mir neu gekauft.Hab so das Gefühl es könnte hoch oben landen 😀 Was denkt ihr?

    Liebste Grüße
    zimtkringel.blogspot.de

  • Huhu 🙂
    Leipzig ist leider etwas weit von meinem Wohnort entfernt, daher hat es noch nie geklappt, aber Frankfurt habe ich mir für dieses Jahr fest vorgenommen!
    Liebe Grüße von eurer neuen Leserin
    Jasmin
    von Jasmins Bücherblog

  • Hey,

    schöner Bilder von der Messe. Ich hoffe, dass ich jetzt auch die nächsten Jahre immer zur Messe kan und bin gespannt, wie sie sich noch entwickeln wird.

    Wirst du denn nach Frankfurt kommen?

    Liebe Grüße,
    Lilienlicht =(^-^)=

  • Frankfurt ist zwar von der Fahrzeit gleich weit weg wie Leipzig, aber uns reizt Frankfurt noch nicht wirklich.
    Vielleicht irgendwann, aber derzeit ist es nicht geplant, dass wir hin fahren.

    Liebe Grüße
    Lyiane