Bücher, die dieses Jahr noch ein Muss sind

Obwohl das Jahr bald schon wieder vorbei ist, gibt es noch viele Neuerscheinungen oder schon etwas ältere Bücher, die ich mir unbedingt noch kaufen will.
Diese will ich euch hier vorstellen:

Asche und Phönix von Kai Meyer
Das neue Buch von Kai Meyer, auf das ich seit Anfang des Jahres warte. Ganz klar ein Must-Have!

Dragon Sin von G. A. Aiken

Der fünfte Teil der Dragon-Serie wird von mir auch schon sehnlichst erwartet.

Halo von Alexandra AdornettoHades von Alexandra Adornetto
Halo hatte ich schon ganz oft im Thalia in der Hand und jetzt habe ich mir vorgenommen, das Buch noch dieses Jahr zu kaufen, gemeinsam mit dem zweiten Teil Hades.

Verführerisches Zwielicht von Jeaniene Frost
Ein weiterer Teil der Cat und Bones Reihe darf natürlich in meinem Bücherregal auch nicht fehlen.

Ich hoffe, dass ich das auch dieses Jahr noch schaffe. Diesen Monat sieht es ja sehr schlecht aus. Einige Bücher habe ich zwar gekauft, aber die waren alle für die Uni.
Deswegen wird es wohl bei mir auch keine Oktober-Statistik geben, da ich auch nicht wirklich etwas gelesen habe.

Habt ihr auch Bücher, die ihr dieses Jahr unbedingt noch kaufen oder lesen möchtet?

Schönen Sonntagabend wünsche ich euch noch!

5 Gedanken zu “Bücher, die dieses Jahr noch ein Muss sind

  1. Ich hatte bereits mit dem dritten Teil begonnen, weil ich aber aus den vorigen Bänden einiges vergessen hatte, habe ich es dann wieder abgebrochen. Ich werde erst auch den ersten und zweiten Band rereaden und dann kann ich mich Arkadien fällt widmen 😉 Wird aber genauso wie bei dir noch dauern…

    Lg Filo

  2. Den letzten Band "Arkadien fällt" habe ich auch noch nicht gelesen, obwohl der auch schon ewig in meinem Regal steht. Da ich aber alle drei Teile hintereinander lesen will, wird es wohl auch noch einige Zeit dauern, bis ich dazukomme.

    Liebe Grüße
    Lyiane

  3. Erstmal danke, dass du Leserin geworden bist 🙂

    Von Halo habe ich jetzt schon oft gehört, dass es nicht so gut sein soll, aber wahrscheinlich werde ich es mir doch kaufen, um mir meine eigene Meinung zu bilden.

    Kai Meyer ist einfach ein absolutes Muss für mich und schließlich brauche ich ja wieder Bücher, die ich in Leipzig von ihm signieren lassen kann 😉

    Liebe Grüße
    Lyiane

  4. Ich fand Halo ganz okay.
    Das Buch würde jetzt keinen Nobelpreis bekommen,aber für Unterhaltung sorgt das Buch schon.
    Auf Asche und Phoenix,freue ich mich auch schon.

    LG May

  5. Von Kai Meyer möchte ich erstmal noch den letzten Band der Arkadienreihe lesen. Das Buch steht schon ewig im meinem Regal und ich bin einfach noch nicht dazu gekommen…

    Halo habe ich im Sommer auf Englisch gelesen und hat mir leider nicht so gut gefallen. Warum Bethany und ihre Geschwister auf die Erde kommen, also ihre Mission dort, wird nur kurz angesprochen und ist dann während des restlichen Buches total egal. Das fand ich am störensten, aber es gab noch ein paar andere Sachen, wie z.B. Beths Naivität, die mich wirklich genervt haben. Den zweiten Band werde ich mir nicht kaufen. Naja, vielleicht gefällt das Buch dir ja besser 😉

    lg Filo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.