Montag, 7. März 2016

Drachenmond-Lesechallenge



Schönen Montag, ihr Lieben!

Ja, ich weiß, ich habe eigentlich gesagt, dass ich nicht mehr an einer Challenge mitmachen will, da ich mir damit immer zu viel Druck mache.
Aber als ich von dieser Challenge erfahren habe, konnte ich gar nicht anders, als mich anzumelden.

Es handelt sich dabei, um die Drachenmond-Lesechallenge, die vom Leselurch ins Leben gerufen wurde.
Dabei geht es natürlich darum, so viele Bücher aus dem Drachenmond Verlag wie möglich zu lesen. Aber man bekommt nicht nur Punkte für Rezensionen, sondern auch für Bilder, die man auf Facebook teilt oder andere Beiträge über die Bücher.
Die Beiträge werden ganz einfach über ein Formular eingereicht. Es gibt dann Monatspunkte und auch Jahrespunkte.

Ich gehe aber die ganze Challenge ganz locker an und nutze sie eher dazu, neue Blogs kennen zu lernen, die meine Liebe zum Drachenmond Verlag teilen. Da ich sowieso oft über diese Bücher schreibe und sie auch lese, komme ich so automatisch zu meinen Punkten ;-)

Wer Interesse an der Challenge hat, kann jederzeit noch miteinsteigen. Es gibt keine Anmeldefrist.
Anmelden könnt ihr euch hier: Klick
Dort findet ihr auch noch einmal alle wichtigen Informationen zusammengefasst.

Ich wünsche euch in diesem Sinne einen tollen Wochenstart!

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir viel Spaß bei der Challenge :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Divinitas steht auch noch auf meinem Wunschzettel.

      Liebe Grüße,
      Lyiane

      Löschen