Donnerstag, 2. Januar 2014

Unter 200 Follower Tag

Hier ist er: mein erster Post im neuen Jahr!
Und es handelt sich um einen Tag, den ich von Haveny von Buecherhimmel bekommen habe. Vielen Dank dafür :)

Da ich eigentlich kein Freund von Tag's bin, tagge ich auch keine weiteren Blogs. Die Fragen von Haveny beantworte ich aber gerne.

1. Was ist deiner Meinung nach die beste Buchverfilmung aller Zeiten?
Hm, die Frage ist gar nicht so leicht. Aber da ich nun Die Tribute von Panem gelesen habe (bzw. lese), wähle ich Catching Fire als beste Buchverfilmung.

2. Das Cover welchen Buches könntest du Stunden lang anstarren?

Sommernachtszauber hat einfach ein tolles Cover. In Wirklichkeit sieht es noch viel besser aus als auf dem Bild.

3. Das dünnste Buch, das du je gelesen hast?
Das ist schon Ewigkeiten her, aber ich habe in der Hauptschule gerne die Bücher der FearStreet Reihe gelesen. Die sind ziemlich dünn.

4. Fällt dir ein Protagonist ein, den du sofort und ohne Bedenken von einer Klippe schubsen könntest?
Da gibt es ein paar Bösewichte, wie Sauron oder Lord Voldemort. Da würde es aber nicht viel bringen, wenn ich sie nur eine Klippe runter schubsen würde ;)

5. Das Szenario, das in dem Film & Buch Fahrenheit 451 geschildert wird, wird wahr. Wo würdest du deine Bücher verstecken? (Für alle Nichtkenner des Films: in dieser Dystopie sind Bücher verboten und werden sofort abgefackelt, wenn sie irgendwo gefunden werden, dafür gibt es sogar eine eigene Feuerwehr, die sich auf die Zerstörung von Büchern spezialisiert hat. Jeder Buchliebhaber muss seine Bücher also gut verstecken und darf sich nicht erwischen lassen.)
Eine wirklich schwierige Frage. Eventuell sehr gut eingepackt im Tiefkühlschrank. Da würde nicht jemand nach Büchern suchen, oder?

6. Welchen Autoren würdest du gerne mal persönlich kennenlernen?
Meinen Lieblingsautor Kai Meyer habe ich schon zwei Mal getroffen. Also fällt der weg. Ich würde aber auch gerne mal Jeaniene Frost oder J. K. Rowling treffen.

7. Gibt es ein Genre, dass du überhaupt nicht leiden kannst?
Ich habe mich noch nie an Krimi oder Horrorgeschichten heran getraut. Aber im letzten Jahr habe ich ein paar Bücher mit Horrorelementen gelesen und das war gar nicht so schlimm.

8. Gibt es ein Buch, das dein Leben auf irgendeine besondere Weise verändert hat?
Es gab schon viele Bücher, die mich sehr berührt haben und die mich auch dazu angeregt haben über Themen anders zu denken. Konkret fällt mir aber gerade keines ein.

9. Du stehst in einer Buchhandlung und entdeckst zwei Bücher, die dich sowohl von Inhalt, als auch Cover sehr ansprechen. Wie schaffst du es dich zu entscheiden?
Ich würde kurz in die Bücher hineinlesen und dann das wählen, das mich vom Schreibstil her mehr anspricht.

10. Hast du schon mal ein Buch abgebrochen? Und wenn ja nach wie vielen Seiten?
Spontan fallen mir da zwei Bücher von Wolfgang Hohlbein ein. Das eine war der Auftakt seiner Anders-Reihe und das zweite die Fortsetzung von Märchenmond. Das ist aber schon viele viele Jahre her, so dass ich mich nicht mehr an eine bestimmte Seitenanzahl erinnern kann.
Es gibt zwar öfters Bücher, die ich abbreche, weil sie mich im Moment einfach nicht fesseln, aber die lese ich meistens dann doch irgendwann mal.



1 Kommentar:

  1. Tolle Antworten ;)
    Und wirklich schön, dass du mitgemacht hast, obwohl du kein Freund von Tags bist ;)
    Sommernachtszauber hat wirklich ein tolles Cover. Ich muss das Buch demnächst wirklich mal lesen :)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen