Dienstag, 31. Dezember 2013

Rezension: Der Herr der Ringe - Die zwei Türme


Titel: Der Herr der Ringe - Die zwei Türme

Autor: J. R. R. Tolkien

Verlag: Klett-Cotta

ISBN: 978-3-608-93999-6

Seiten: 510

Gebunden





Inhalt:
Die Gefährten mussten sich trennen:
Frodo und Sam ziehen ganz allein weiter den Fluss Anduin hinab. Ganz allein?
Eine zwielichtige Gestalt schleicht ihnen nach, wohin sie gehen.

Quelle: Klett-Cotta


Meine Meinung:
Auch der zweite Teil der Trilogie ist in meinen Augen einfach perfekt.
Es fehlte für mich zwar etwas die Spannung, aber das liegt daran, dass ich die Handlung schon in und auswendig kenne. Hätte ich das Buch gelesen, bevor es die Filme gab, hätte ich es sicher in einem Zug verschlungen.

Was mich sehr gewundert hat, ist die Abfolge. Man folgt zuerst den anderen Gefährten, also Legolas, Aragorn, Gimli, Gandalf, Merry und Pippin. Erst ab der Hälfte des Buches erfährt man wieder etwas von Frodo und Sam.
Das hat mich aber auf keinen Fall gestört.

Durch die Bücher erfahre ich noch viel mehr Informationen über die Geschichte, die man in die Filme gar nicht alle einbauen konnte.


Fazit:
Auch diesen Teil kann ich einfach nur zu 100% weiterempfehlen.


Bewertung:


Reiheninformation:
Das Simarillion
Der Hobbit
Der Herr der Ringe - Die Gefährten
Der Herr der Ringe - Die zwei Türme
Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Kommentare:

  1. Huhu,
    tolle Rezi :)

    ist schon etwas her als ich die bücher gelesen haben aber sie sind wirklich großartig :) Ich wollte sie demnächst auch mal wieder Re-readen allerdings mit der Carroux übersetzung, weil die ja doch viel besser sein soll als die von Krege. Aber Übersetzung hin oder her, sie sind einfach Lesenswert :)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kommentar :)
      Eigentlich wollte ich auch noch mal im Internet nachgucken, was jetzt die bessere Übersetzung ist. Dann habe ich aber die Ausgabe in der Hand gehabt und mit den tollen Cover (und wirklich günstigen Preis) konnte ich einfach nicht anders und musste sie kaufen.

      Liebe Grüße
      Lyiane

      Löschen