Dienstag, 23. Juli 2013

Leseinfo

Ich muss das jetzt einfach los werden, auch wenn es vielleicht gar keinen interessiert.

Gestern erschien der 4. Band der Engelsreihe von Lauren Kate.
Am Sonntag habe ich den ganzen Tag gelesen, damit ich mit "Die Troja-Mission" fertig werde und dann sofort mit "Engelslicht" anfangen kann.
Und was soll ich sagen: Ich habe das Buch fast in einem Rutsch gelesen.
Jetzt bin ich fertig damit und gerade in einem totalen Gefühlschaos.
Ich liebe die Geschichte von Luce und Daniel und jetzt ist es einfach so vorbei.
Natürlich gab es ein Happy End, auch wenn es nicht so war, wie ich mir das gedacht habe, aber mir fehlen die Personen jetzt schon alle.
Ich möchte gerne sofort die Rezension dazu schreiben, aber dafür bin ich jetzt noch zu aufgewühlt. Hoffentlich legt sich das bald wieder.

Schließlich möchte ich spätestens morgen mit "Timeless - Schatten der Vergangenheit" anfangen.
Da ich jetzt endlich mehr Zeit zum Lesen habe, häufen sich die Bücher auf meinem Schreibtisch, die darauf warten rezensiert zu werden.
Insgesamt sind es jetzt schon 4.
Euch erwarten also die nächsten Tage die Rezensionen von:
- Engelslicht
- Die strahlende Stadt
- Das Herz der Sterne
- Die Troja-Mission

Mein einziger Trost im Hinblick auf die Engelsreihe ist, dass sie ja verfilmt wird. Lauren Kate hat erst vor kurzem geschrieben, dass die Castings bald beginnen werden und ich hoffe so, dass der Film klasse wird und sie gute Schauspieler auswählen.

So, das war es auch schon wieder von mir. Ich geh jetzt noch eine Runde in "Engelslicht" schwelgen.



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen