Dienstag, 28. Mai 2013

Gemeinsam Lesen #1



Ich habe schon bei einigen Blogs diese Aktion gesehen und habe mir gedacht, ich könnte ja auch mal mitmachen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Das Meer der Seelen - Nur ein Leben" und bin auf Seite 157.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Die Bibliothek hatte ihren eigenen Flügel im Rathaus.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich bin zurzeit sehr gespalten, was ich von dem Buch halten soll.
Die Grundidee finde ich echt gut, aber irgendwie werde ich mit den Personen nicht ganz warm und der Schreibstil ist manchmal ein bisschen verwirrend.

4. Bist du allgemein beim Lesen eher auf der Seite des Protagonisten oder des Antagonisten (Bösewicht, Gegenspieler)? Wie gut kommst du im aktuellen Buch mit deinem Protagonisten zurecht, also kannst du dich in ihn hineinfühlen oder eher nicht (gerne mit Begründung)?
Meistens bin ich auf der Seite der Protagonisten, obwohl ich schon oft auch Sympathien für den Antagonisten hatte.
Wie schon bei Frage 3 geschrieben, komme ich mit der Hauptperson Ana nicht recht gut klar. Aber vielleicht ändert sich das ja noch.


Die Aktion wurde von Asaviel von Asaviels Bücher-Allerlei ins Leben gerufen und findet wöchentlich statt.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen